Lese-Ecke

Bücher (nicht) nur für Väter über Erziehung, Outdoor-Action, Glaube, Lustiges ...

Wut-weg-Spiele

Ein Buch mit zahlreichen originellen Spielideen, die eine erfrischende Ergänzung zu den altbekannten Kinderspielen sind. Das Buch versteht sich zwar als Ratgeber für einen gesunden Umgang mit kindlicher Aggression, die Spiele zum Austoben kommen aber auch oder gerade deswegen bei den Kindergeburtstagen immer sehr gut an.

Kooperative Abenteuerspiele 1

Das Buch bietet viele Anregungen von Kennenlernspielen über Wahrnehmungsübungen, Kooperationsaufgaben, Abenteuerprojekten bis hin zu Reflexionsanleitungen. Auf jeweils einer Seite wird ein Spiel kurz vorgestellt, wobei Kommentare aus der Praxis sowie einfache Illustrationen für den unerfahrenen Anwender eine große Hilfe darstellen. Gemeinsam mit dem zweiten Band ist dieses Buch ein treuer Begleiter bei der Vorbereitung all meiner Outdoor-Projekte.

Geländespiele

Über 40 Spielprojekte für Stadt, Wald und Wiese werden in diesem Buch vorgestellt. Die detaillierten Beschreibungen samt Skizzen laden zum Nachspielen oder Adaptieren für den eigenen Bedarf ein. Ein eigenes Kapitel „Spielbaukasten“ beschäftigt sich mit den methodischen Elementen von Outdoor-Spielen. So sind der eigenen Kreativität beim Entwickeln neuer Spiele keine Grenzen gesetzt.

Jeremy & Dad

Die Alltagsprobleme des 15-jährige Jeremy und seiner „verständnislosen“ Eltern werden in dieser Comic-Serie brilliant beschrieben. Für geplagte Eltern von Pubertierenden gleichermaßen Trost und Erheiterung. „Jeremy & Dad“ gibt es leider nur im englischen Original. Aus der Reihe gibt es aber auch viele ins Deutsche übersetzte Bücher (z.B. Zits 01 bis Zits 10).

Methoden Kartei Katholische Jugend

„Fundgrube für lebendige Gruppenarbeit“ ist der Untertitel dieses Karteiboxsystems. Sortiert nach Kategorien, wie Kennenlernen, Vertrauen, Kooperation, Bibelarbeit, Reflexion, werden über 180 Übungen beschrieben. Die einzelnen Karteikarten geben neben einer klaren Beschreibung der Übung detailliert Auskunft über Gruppengröße, erforderliches Alter, Materialbedarf sowie Variationsmöglichkeiten. Ein Standardwerk nicht nur für die kirchliche Jugendarbeit.

Die Papa-Connection

Vatersein ist eine wichtige aber auch sehr fordernde Aufgabe. Was bedeutet es also, ein guter Vater zu sein? Dieses Buch nennt zehn Eigenschaften, die die Beziehung der Väter zu ihren Kindern beleben können. Gott, unser himmlischer Vater ist dabei das große Vorbild. Reflexionsfragen und viele Anregungen für Unternehmungen mit den Kindern machen dieses Buch zu einer praxisnahen Lektüre.